Posts by chriss-bellas

    Du siehst ja an deinem neuen Tankdeckel wierum du es bewegen mußt damit sich das in die "offenposition" dreht.

    in dem du einen breiten Schraubendreher reinmeiselst zerstörst du die schließmechanki des schlosses, lass die trümmer rausbröseln.

    irgendwann dreht es sich. mit silikonspray reinpfeffern hilft manchmal.

    hab in meinem Unoleben bestimmt >10 tankschlösser aufgebrochen :D

    MK1 oder Mk2?

    Wenn es ein Tankdeckel aus Kunststoff ist: knacken.... Dicken Schlitzschraubenzieher / Meisel mit "Gefühl" Reinklopfen und dann mit Hebel drehen/knacken.


    Obacht, der Kunststoffring aussen ist recht empfindlich und bricht durch das alter sehr gerne, Ersatzteil gibt es derzeit keines!

    Das gilt auch für Andrea oben, bitte den Tipp von KBS-Freak beherzigen. Vor Ausbau vin innen SEHR GUT den UB-Schutz entfernen und die Plastiknasen sanft eindrücken bei Ausbau.


    Wenn Du noch einen MK1 Tankdeckel aus Guß hast bleibt nur aufbohren.

    Er hat einen MPI 1.5er

    Ich würde erstmal eine Sichtprüfung vornehmen ob alle Schläuche und Kabel Schadenfrei sein.

    Über den Winter kann dir irgendein Vieh was angeknabbert haben. Alles unmögliche Absuchen und auch mal Luftstrecke öffnen.

    Ich hatte mal ein Mäusenest im Luftfilterkasten nach dem Winter ;)


    Bilndtipp: Leerlaufsteller oder Kühlwassertemp-Fühler (am Thermostat)

    Aber wenn er anspringt und erstmal ruhig läuft: Lass den mal bis zum ersten Lüfterlaufen heißlaufen so und geb dann erst Gas.


    viel glück

    Der GT3 hat eine deutlich höhere Verdichtung und andere Leerregelung.

    Mit der höheren Verdichtung wird auch die Zündung deutlich anders sein.

    Da musst du auch ohne Veränderung bereits zum abstimmen fahren, damit dass auf dem Racing safe geht.


    Ganz Plug 'n' play ist es nicht, Kabelbaumlängen, Sensoren usw. sind trotzdem anzupassen.

    Sowas steckt eben oft in solchen Summen wie dein Angebot auch mit drin

    Die Hardware des Racing-Motors ist weitgehend gleich mit dem Punto GT1

    Es gibt einige in der UNO-Scene, die die Punto GT Steuerung, eine Bosch M2.7 Motronic, an den Racing adaptieren.

    Der Vorteil ist, dass die Motronic durchaus im Rahmen veränderbar ist und einige features, wie z.b. Overboost auf 1,6bar mitbringen.

    Der GT hat mit den gleichen Motorwerten des Racing ja von Haus aus 131PS


    Ist das ein Gedankengang für Dich?

    Ich würde nicht einfach nur hier suchen.

    Mach Suchfilter in ebay und den Kleinanzeigenmärkten in Deutschland, italien, Frankreich und bei Dir in der CH

    und immer dran bleiben

    So hab ich mein zeug auch meist gefunden :D

    Serienmäßig gab es normale (klare) Verglasung und grün getönte Verglasung.

    Es kommt drauf an was der Rest deines Autos ist, soll es dazu passen.


    Die einfach ausgestatteten Modele hatten fast immer klare Verglasung.

    Fiat Uno Turbo und SX hatten immer grün getönte Verglasung. Auch einige Sondermodele haben getönte scheiben bekommen.

    Die Konstruktion ist eher als "Handgas" zu bezeichnen. Ein Choke greift ja in die Gemischanreicherung ein, das tut der Hebel am Gaspedal ja nicht ;.)

    Nichts destotrotz ist die Historie unbekannt und man hat aus Verzweiflung diesen aufwand gebastelt.


    Ich würde das Handgas Rückbauen und wie Acki schon schrieb, die Einspritzung komplett tauschen.

    Das wird sonst nix.


    Idealerweise aus einen fahrenden 1.0er 45 i.e. komplett mit Ansaugbrücke plug'n'play umbauen, Stecker ran und dann sollte alles normal laufen.

    Steuergerät hat selten was ab, ist aber nicht unmöglich, würde ich von dem Schlachter dann auch übernehmen im 2. Probierschritt.


    Viel Glück!