Posts by buckaroo

    Ich sag mal bei Lader/Nocke/Abgasanlage, wie Du es aktuell verbaut hast, solltest noch sinnvoll 150 bis 160 ps fahren können, bevor es hart aufs Material geht.

    Da brauchst mMn die GT Motronic oder ne MaxxEcu nicht.

    wahrscheinlich noch niocht mal die WMI.

    Hallo in die Runde.


    Punto GT Lader am Racing, da scheiden sich etwas die Geister, ob das nicht sogar ein Downgrading ist. Allerdings hat da keiner Daten gesammelt, soweit ich weiß.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, hast Du ja nur den Ladedruck erhöht und willst auch sonst nichts weiter am Motor verändern.

    Meine Empfehlung: Lass dir ne Breitbandlambdasonde samt Anzeige einbauen. Der Aufwand ist überschaubar und Du siehst dann selbst, wenn er dir zu mager läuft.

    Für alle weiteren sinnvollen Tuning Maßnahmen in Richtung Einspritzung brauchst das sowieso.


    Die 5. Düse könnte bei deinem gewünschten Setup durchaus ausreichend sein.

    Ansonsten würde ne WMI wie die hier für dich reichen:

    snowperformance stage-2


    Mehr Aufwand lohnt mMn nur, wenn Du mehr Leistung / Umbauten anstreben würdest.

    Echt weird mit dem Choke. haben die bestimmt gemacht, weil die auch die Leerlaufregelung nicht mehr hin bekommen haben. quasi um das Standgas über den choke einzustellen. Das muss natürlcih raus. wenn das poti nicht " Drosselklappe geschlossen" an das steuergerät gibt, wird auch der Leerlauf nicht geregelt.

    Hi.

    Du hast beim orgeln nen funken aber er springt nicht an?

    Dann müsste die Startdrehzahl ok sein. wie lange lagen denn die EInspritzdüsen unbenutzt rum?

    er scheint ja keinen Kraftstoff einzuspritzen, wenn er mit nem kleinen Bremsenreinigerschubser anspringt.

    Hast Du mal den Spannungsabfall am Anlasser gemessen? Nur für den Fall, das die Jetronic doch ne höhere Startdrehzahl als die Microplex benötigt,

    Naa das mit dem Verschleiß denke ich eher, dass es an den harten Ventilfedern lag.

    Aber wie man an den Werten schon erkennen kann: die 290 grad sollte da eher passend für ein Alltagsauto sein, als die mit 296.

    Generell braucht man bei unseren kleinen Turbomotörchen nicht so krasse Winkel wie beim Saugertuning.

    Hm.

    Unten geschaltet hat doch ne anders verzahnte Eingangswelle als das oben geschaltete richtig?

    Sonst hätte ich da was vom Punto GT empfohlen.

    das ist mit gefederter Sinterscheibe. Fährt aber echt noch angenehm.

    Also ich würde da auch empfehlen, zumindest nach einer Sinterkupplung zu suchen.

    Organisch wirst für deine angestrebte Leistung nur schwer was finden.

    Na ja hier wird ja wieder nach der eierlegenden Wollmilchsau gefragt.

    Serien 1,3er mit 1 bar Ladedruck kommst je nach Streuung bei 120 - 130 ps raus.

    Für 200 ps mit Seriensteuerung musst schon richtig zaubern... und schon zu fahren wird das nicht.

    da brauchst auf jeden Fall nen ordentlichen Lader und ne größere AGA bis hinten, Downpipe alleine wird da nicht reichen.

    du musst ja bestimmt so etwa 2 bar Ladedruck anpeilen.

    ich schätze mal, dein turbo Boost macht auch nix anderes, als die Wastegatedose komplett abzuklemmen und den Ladedruck noch weiter nach oben zu schrauben.


    Problem ist halt, selbst wenn du die 2 bar gut und nicht zu heiß in den Brennraum kriegst (und da würde ich auch über Nockenwelle und Ladeluftkühlung nachdenken), muss der passende Sprit noch dazu. da brauchst auf jeden Fall größere Düsen wahrscheinlich plus 5. Düse.

    DIe größeren Düsen sind mit der Serieneinspritzung schon nicht so easy einzustellen. Geht zwar, aber so richtig geil fährt sich das dann alles nicht. Die 5. Düse würde ich dann erst später über nen einstellbaren Druckschalter dazu schalten.

    Position der 5. Düse ist meist hinter der Drosselklappe mitten auf dem Ansaugrohr.

    Manche bauen sie aber auch vor die DK in das Steigrohr vom LLK.

    Ich würde bei so einem Setup auch zur Wassereinspritzung zusätzlich raten.