Posts by volker225

    Hallo,

    ich möchte in meinen Fiorino eine Armaturentafel vom Uno Turbo einbauen. Um den Drehzahlmesser anzuschliessen, brauche ich den Pin, an dem ein normales Zündsignal anliegt. Da mein Motor eine Doppelzündspule hat, kann ich das Signal nicht nehmen, da dort zwei Signale mit jeweils halber Impulsmenge anliegt. Kann mir da jemand Helfen?

    Gruß

    Volker

    Es war tatsächlich der Zylinderkopf kaputt. Mir ist kurze Zeit später wieder die Zylinderkopfdichtung durchgeknallt. Hatte noch einen sehr guten Kopf da, den habe ich eingebaut und seitdem ist alles bestens.

    Vielen Dank für die vielen Antworten.

    Gruß

    Volker

    Die Temperatur steigt auf kurz über 90° und sinkt dann auf strich 90° ab (Thermostat öffnet also korrekt), wo sie während der Fahrt auch bleibt. Das aber schon nach ca. 5 min.

    Hallo,


    mein 1,4 i.e. Fiorino läuft eigentlich ganz gut, mir fällt nur auf, dass er morgens nach ca. 3-4 km normaler Fahrt schon 90°Kühlwassertemp. hat und in der Stadt nach kurzer Standzeit an der Ampel die Temp. sofort steigt und der Lüfter anspringt. Alles an sich kein Problem, aber merkwürdig ist es schon. Ich habe ihn mit Kopfdichtungsschaden gekauft und anhand der alten Rechnungen sind in den letzten ca. 8 Jahren schon 2x Kopfdichtung und 1x Kühler und 2 x Heizungswärmetauscher gemacht worden.


    Ich habe den großen Rundumschlag gemacht und (neben allen Filtern, Ölen, Riemen und div. Dichtungen) auch den Kühler samt Heizungswärmetauscher erneuert, original Paraflu eingefüllt und sorgfältig entlüftet. Außerdem den Motorblock gespült.


    Wie gesagt, ansonsten ist alles normal. Muß ich mir da Sorgen machen?


    Gruß


    Volker

    Hallo,
    ich habe ein weiteres Problem: Mein Wärmetauscher ist undicht. Einen neuen habe ich schon, aber zum Tausch eine Frage: Kann ich den seitlich einfach rausziehen oder muß das ganze Armaturenbrett raus?
    Gruß
    Volker

    Das mit den Dioden (habe 1N4007 genommen) und dem zusammenführen habe ich schon probiert, funzt nicht. Nur direkt an eine der beiden Zündspulen geht, aber eben mit halber Anzeige. Das Steuergerät stellt bestimmt das Signal zur Verfügung, aber an welchen Pin? Bei anderen Fiats ist das entsprechende Kabel Himmelblau mit weißem Strich. Habe auch so eins gefunden am Steuergerätestecker, ging aber auch nicht. Kann aber auch ein andere, unbenutzter Pin sein. Vielleicht liegt es aber tatsächlich an dem DZM, das es das Drehzahlsignal vom Steuergerät nicht mag? Hat nicht jemand einen Schaltplan dieser Einspritzung?
    Gruß
    Volker

    Es war auch Plug and Play, aber die drei Leitungen für die Anzeigen, die der Uno Turbo mehr hat (Öltemp., Öldruck und Drehzahl), fehlen natürlich. Die beiden Fühler nachzurüsten ist ja kein Problem, aber irgendwo muß ich das vollständige Drehzahlsignal herbekommen. Das kann man normalerweise an der Zündspule abgreifen, da meiner aber zwei Zündspulen (und dementsprechend keinen Verteiler) hat, habe ich an jeder Zündspule nur das halbe Signal, d.h., der Drehzahlmesser zeigt nur halb so viel an wie normal. Ein Schaltplan von meinem Motortyp mit der SPI und der Zündung mit zwei Zündspulen würde mir auch weiterhelfen.
    Gruß
    Volker

    Hallo,
    ich bin neu im Forum und möchte mich vorstellen und habe auch gleich eine Frage. Ich habe als Firmenwagen einen absoluten Glücksgriff gemacht:
    Einen Fiorino 1,4 i.e. Panorama , Bj. 98 aus Erstbesitz in einem unglaublichen Zustand.
    Ich bin an sich sehr zufrieden, da ich aber viel fahre, möchte ich die etwas dürftige Ausstattung etwas aufwerten.
    Dazu habe ich eine Tachoeinheit vom Uno Turbo besorgt. Ich habe hier schon einiges im Forum dazu gelesen, aber mein Problem hat wohl noch niemand gehabt.
    Beim Anschluß des Drehzahlmesser habe ich kein passendes Signal. An der Zündspule, wo man es normalerweise abnehmen kann, habe ich das Problem der Doppelzündung ohne Zündverteiler. d.h., ich habe jeweils nur den halben Drehzahlimpuls. Kann ich den Impuls irgenwo komplett bekommen, z.B. am der Jetronic (oder was hat er)?
    Vielen Dank im voraus.
    Gruß
    Volker