Posts by chrisuno

    das mit dem abgas lässt sich umgehen.

    besorge dir einen brief von einem mini der vor 1970 zugelassen wurde und stempel das ding um.

    da ist dann schon mal die erste hürde genommen.

    leistungsmässig sind im mini legal ca. 130 ps eintragbar.

    der stärkste mini war der era turbo mit 95 ps und da gibt es die 40% regel.

    das einzige, was dann vllt probleme machen könnte ist noch der diffusor aber da kannst du prinzipiell drauf verzichten.


    gruss

    christian :bier:

    hi jürgen,

    ich erinnere mich daran, dass generell hier in der gegend (grossraum freiburg-offenburg) sehr wenige unos als diesel

    liefen. ich denke, fiat hat damals den fehler gemacht und den mk1 zuerst mit dem 1,3er diesel als sauger anzubieten

    und nicht gleich als turbodiesel, wie er in italien oder frankreich angeboten wurde. der versuch, dann den 1,7er mit

    60 ps auszurüsten und damit den fehler wiedergutzumachen, ist dann gescheitert. der mk2 mit dem 1,7er hat sich dann

    minmal besser verkauft, war aber auch nicht der grosse hit.

    wozu auch ?? fiat hat so gute und meistens auch sparsame benziner im programm gehabt.

    was den italienischen markt angeht, kann ich dir nicht viel sagen, ausser dass auch in italien eher benziner als diesel

    angeboten werden. wenn ich einen uno diesel fahren würde, dann nur den mk1 turbodiesel mit 70 ps, der schon sehr

    gut geht. da hatte ich früher in den italien urlauben immer wieder spass, die kleinen turbodiesel mit meinem 1,3er sx

    zu verblasen :D


    gruss

    christian

    servus jürgen,


    erst mal willkommen in unseren reihen :thumbup:


    solltest du tatsächlich einen 1er uno 60 diesel suchen, dann wird es in deutschland enorm schwierig. leider sind die meisten

    den rosttod gestorben.

    ... und uno diesel waren hierzulande eher die ausnahme. aktuell sind selbst in italien auf scout nur 6 autos gelistet.

    wenn du aber auch bereit wärst, einen benziner zu holen, sähe die situation anders aus.

    da gibt es relativ gute auswahl in verschiedenen motorisierungen von 45 bis über 100 ps und für so gut wie jeden geldbeutel.

    viel erfolg bei deiner suche.


    gruss

    christian :bier:

    servus marco,


    ... oder ist das gar nicht dein name ??

    willkommen in unseren reihen und viel spass.

    bitte nicht wundern, wenn hier im forum nicht sooo viel los ist.

    es wird dir aber trotzdem geholfen und du hast hier schon sehr viele daten und infos zu den unos, die du in der regel jederzeit

    abrufen kannst.

    bist du auch schon in der whatsapp gruppe zum fiat uno ??


    gruss

    chris :bier:

    ja moin willi,


    ja, die veranstaltung war in gewissen fiat uno kreisen schon bekannt und der club hat es auch auf der homepage als veranstaltung

    gelistet. --> https://unoturboclubitalia.com/

    ist nur jetzt leider nicht mehr einsehbar, weil es schon stattgefunden hat.

    ... und dann hat es die eine oder andere whatsapp gruppe zum thema uno turbo, in denen es auch publiziert wurde.

    ich bin in der vom uno turbo club italien und in einer deutschen gruppe.

    wenn du willst, kann ich mal fragen, ob wir in der deutschen gruppe noch mitglieder aufnehmen.


    gruss

    chris :bier:

    ich hatte da mal ein ganz ähnliches problem mit der barchetta.

    da war mir beim zerlegen einer der sperrstifte des schaltgestänges runtergefallen und ich hatte es nicht mitbekommen.

    alles wieder zusammengesteckt, probefahrt, alles prima. auto abgestellt und nach 1 woche wollte ich wieder fahren und

    es liess sich kein anderer gang mehr einlegen.

    alles wieder raus, aufgemacht, den fehlenden sperrstift ergänzt und alles funzt wieder einwandfrei.


    gruss

    chris :bier:

    moin stefanie,


    da brauchen wir von dir aber noch etwas mehr info. vom uno 45 gab es etliche varianten.

    ich denke aber, dass das baujahr ausreichen sollte.

    ... wenn du uns dann vllt noch die nummer des verteilers nennen könntest, wäre es perfekt ^^


    danke & gruss

    chris :bier:

    moin,


    an den querlenkern ist fast immer so ein überstand dran und an dem streifen die räder dann bei volleinschlag.

    sehr oft streifen sie sogar nur auf 1 seite.

    ich vermute, dass dieser überstand ein überbleibstel vom ausstanzen der blechteile ist. den kannst du mit der feile oder flex

    wegschleifen und dann sollte alles safe sein.

    ... oder 5mm spurplatten vorne montieren.


    gruss

    chris :bier:

    auf jeden fall ein cooles projekt !! :thumbup:

    bin gespannt, was du betreff tüv so berichten wirst.

    für so einen fremdmotor umbau werden ja gerne minis bis anfang 1970, oder zumindest deren briefe, verwendet.

    sonst kommst du ja in diese abgasgutachten bestimmungen rein, die ab ca. mitte 1970 in kraft getreten sind und

    eine eintragung ordentlich erschweren können.


    gruss

    chris :bier:

    die vorderachsgeometrie reagiert beim mini ziemlich stark auf verbreiterung der spur und dann wird er je nach strassenbeschaffenheit

    sehr nervös auf der va und zieht dann sehr gerne da hin wo es die strasse diktiert. sei es beim beschleunigen oder beim bremsen.

    mit einer einstellbaren va lässt sich das etwas abmildern aber weggehen tuts nicht. ist dann autofahrern at its best komplett ohne filter :thumbup:

    deine bremse ist minisport 8,4" ??

    ... oder kad ??

    passt der uno motor unter die mini shortnose oder montierst du longnose, bzw. clubman front ??

    auf jeden fall interessanter umbau. tüv kriegt er keinen, richtig ??


    gruss

    chris :bier: