Mein neuer ... kein Uno , aba fast :D ;-)

  • Habe endlich ma zugegriffen , Fiorino Pickup 1.6er Benziner...
    Aktuell Schweller durch vom feinsten , rest schaut überschaubar aus.
    Im moment schau ich net schlecht mit der zulassung als LKW ... mag ja gut sein 100,- Steuern aber irgendwie die Versicherung als LKW bei SF0 SF1 oder mit glück SF2 ...

    Hatte bei ADAC einen vorschlag mit ca 100,- im monat :P ... durch bissl suchen dann bei Ergo auf SF2 61,- im monat...
    Die nächsten woche wird aber in erfahrung gebracht ob ein änderung auf PKW möglich ist , weil der Fio Panorama 1.6er iss genau des selbe und sollte evtl eine umschreibung leichter möglich sein... hoffe ich ... weil als zweitwagen versichert klingen 260,- im Jahr scho wesentlich besser :D

    Als erste ist geplant einmal Service , Benzin Luft Öl filter mit Ölwechsel , Riemenwechseln natürlich , Querlenker und Lenkköpfe sind auch schon auf dem weg zur sicherheit...
    Schweller werden dann natürlich ersetzt sonst nix TÜV 8o und ja die Aufkleber sind natürlich scho runter ^^

    Zur Optik wird noch nix verraten , iss noch geheim und erst nächstes Jahr irgendwann ma thema ;)





  • servus masa,


    lange nix gehört.

    sieht schon mal knuffig aus, das ding.

    sowas könnte ich von zeit zu zeit auch mal gut gebrauchen ^^


    viel spass beim herrichten und natürlich dann auch beim fahren :beifall:


    gruss

    chris :bier:

  • Ja, toll:beifall:!


    Jetzt bin ich nicht mehr ganz so allein hier^^! Möglicherweise können wir ja Erfahrungen und/oder Teile (nur bis zur B-Säule und die Rückleuchten) austauschen.


    Mit PKW wird´s so wohl nix werden: die Ladefläche ist zu groß (mehr als die Hälfte der Innenraumlänge ab dem unbetätigtem Fahrpedal bis zum hinteren inneren Ende muss mit genehmigten Sitzplätzen belegt werden können); aber klar: fragen kostet erst ´mal nix.

    Bei der Gelegenheit: wir haben früher immer alles versucht, um aus einem PKW einen LKW zu machen, gerade um Steuern und Versicherung zu sparen. Ist das nicht mehr so:wacko:?

  • Na aber LKW Versicherung wird nicht mit dem PKW verrechnet ?

    Deswegen die Versicherung auch so Schweine teuer ... Da bin ich mit Pkw besser dran.


    Ja muss mich erstma zurecht finden doch ein wenig anders als Uno von der Technik her .

    Naja langt ja wenn zwei Sitze genehmigt werden können ?✌


    Und wie es aussieht Schweller gibt's nix fertiges , muss wohl einer des Blech batschen ...

  • Tüver sagt sagt ist nicht möglich weil es ja dann kein Pkw wäre zum Personen transportieren , mit seine zwei Sitze. Solle mich an Fiat wenden wegen einer Bauart Genehmigung oder so ... Aber 2sitzer ja eigendlich auch möglich , wie Cabrio oder Roadster oder ...also sollte gehen oder ?

  • Den Weg zu Fiat kannst Du Dir sparen; ich hab´ gerade nachgeschaut: die Betriebserlaubnisse von damals sind eindeutig getrennt zwischen PKW (bzw. PKW Kombi) und LKW. Von Fiat gab es damals auch nichts Greifbares (und jetzt wird es wohl erst recht nichts mehr geben). Bleibt nur die Einzelabnahme und da gilt eben: mehr als die Hälfte der Innenraumlänge ab dem unbetätigtem Fahrpedal bis zum hinteren inneren Ende muss mit genehmigten Sitzplätzen belegt werden können (s.o.). Das hat auch nichts mit der Anzahl der Sitzplätze an sich zu tun, sondern mit der Anzahl der möglichen Sitzplätze in Relation zur gesamten Ladelänge.

    Schau´ ´mal hier: Einstiegsblech


    Vielleicht kannst Du damit ja schon ´was anfangen?

  • Mal angenommen ich verlängere den Innenraum um ein paar cm , und oder die komplette Ladefläche wird zum Kofferraum umfunktioniert , das wäre dann doch kein Lkw weil keine Ladefläche mehr vorhanden ... Mal abwarten vllt kommt ja ne Antwort von Fiat wohin ich mich melden muss für solche Infos ?✌

  • Ne! So ist das nicht. Ich versuch´s ´mal umgekehrt zu erklären (ein Beispiel aus meiner Sturm-und Drangzeit;)! )


    ein Ford Econoline wird seiner letzten Rücksitzbank und der dazugehörigen Sicherheitsgurte beraubt, die Gurtpunkte werden unbrauchbar gemacht, bei mehr als 50% der Ladelänge (von hinten gemessen) wird eine kleine Trennwand, Schutzgitter o.ä. montiert und schon wird aus einem PKW (mit 8 Sitzen) ein LKW (mit nur noch 5 Sitzen).


    Du müsstest jetzt den umgekehrten Weg gehen: also die Trennwand auf weniger als 50% Ladelänge versetzen und davor dann Sitze und Gurte einbauen.

    Halte ich für enorm schwierig:bremse:.

  • Na mal sehen , ich lasse es etz erstma laufen auf Lkw mir 61,- im Monat 8o


    Werd zuerst mal die wichtigen Sachen machen wechseln damit er net noch zamklappt :D


    Und abwarten was Fiat schreibt , wo ich mich erstmal hinwenden muss.

  • Na ihr zwei wackeren? Bevor es gar nix mehr gibt, ich hätte noch ein paar Fiorino teile abzugeben, für Kleingeld bzw bei Selbstausbau und Selbstabholung gegen einen Kasten Getränk...