Überlege mir nach 15 Jahren wieder einen Uno zu holen..

  • Hallo,


    meine Name ist Oliver und ich bin zwar ansonsten zwar eher Alt-Benz Fan/Schrauber (W108,W114,W123...) aber wir hatten früher mal einen Uno MkI 75 i.e. mit MPI an den ich immer noch etwas wehmütig zurückdenke.

    Irgendwie würde ich mir gerne noch mal einen holen. Da die Turbos mir aber inzw. zu teuer sind, überlege ich wieder einen 1.5er oder jetzt einen 1.4er zu holen.


    Der 1.5 MPI ging damals richtig gut. Irgendwie hab ich in Erinnerung dass der mit SPI eines Bekannten viel schlapper war. Ist das so ? Und was ist dem 1.4 aus dem Mk2 (70 PS)

    Ist der nochmal deutlich langsamer ?


    Schon mal Danke und viele Grüße,

    Oliver

  • Willkommen. Die 1.5SPI sollen eigentlich flotter sein als die MPI.

    Gerne baut man auch mal einen 1.6er SPI Motor ein aber das dann schon eher selten. Aber die Option gäbe es. Sogar 1.6 MPI mit 90Ps oder 1.2/1.4 16V Fire also 100PS.


    Ich glaube mittlerweile solltest du eher schauen das du ne gute Karosse findest oder die Möglichkeit hat alles instand zusetzen und dann den Motor deiner Wahl einbauen. Andersherum wird das mittlerweile nix mehr wenn du ein begrenztes Budget nur hast.

  • Hallo Oliver,

    schön das Du die alten Zeiten wieder aufleben möchtest.

    Gute Unos sind mittlerweile recht selten. Ich würde mich festlegen was ich genau suche. 3 türer, 5 türer, Ausstattung, Zustand, Farbe.

    Den MPI gab es in einer recht kurzen Bauzeit nur im MK1 1986/87. Und der unterschied ist marginal. machen beide spaß und die Auswahl ist eben nicht mehr so groß.


    Viel Glück!

  • Hallo,


    danke für eure netten Antworten!


    Ich schau jetzt mal was so angeboten wird. Ein Mk1 sollte es wohl schon sein. Alleine wegen des Aschenbechers, und der Ablage im Armaturenbrett in der immer ca 2kg "Dinge" von links nach rechts (und zurück) flogen ... :-)


    Viele Grüße,

    Oliver